Arthobler Gallery: Josef Bolf

Josef Bolf, Corpus, 2013 Öl und Acryl auf Leinwand 90 x 120 cm

Josef Bolf,
Corpus, 2013
Öl und Acryl auf Leinwand
90 x 120 cm

Josef Bolf
Places to Forget
17. Okt. – 30. Nov. 2013

Josef Bolf wurde 1971 in Prag geboren und gehört zu den wichtigsten Künstlern seiner Generation in der Tschechischen Republik. Seine intensiven Bilder führen den Betrachter an dunkle und verlassene Orte, difuse Kindheitserinnerungen, Aengste, Fantasie und reelle Begebenheiten verschmelzen.

„Es gibt Orte, die stärker geprägt sind von früheren Ereignissen als andere. Ich denke dabei weder an spirituelle Geschichten noch an Berichte von aktuellen Dingen, die sich dort wirklich zugetragen haben. Es geht vielmehr um eine imaginäre, heraufbeschörte Präsenz, den Moment in dem der Betrachter zu einem Co-Kreator dessen wird, was hätte geschehen können, wenn Architektur, das Spiel von Liicht und Schatten oder einige Details eine Kette von Gedanken auslösen, ein Geschehen in Retrospektive zu Ende führen, es an einen Ort versetzen, an den es gehört hätte.

Ich habe seit langem solche Orte fotografiert, Plätze welche meine Fantasie in dubiose Richtungen führen, angefangen mit denen, an die ich mich aus meiner Kindheit erinnere und für mich wichtig waren. – Verfallene Fabriken und verlassene Gärten, Orte um die sich seit Jahren niemand mehr kümmert, wo seit langer Zeit nichts mehr geschieht – sie sind zur Vergessenheit verurteilt, alles kann oder könnte sich dort abgespielt haben. Ich lasse mich von solchen Orten führen, sie vermischen sich mit meinen Träumen und Erinnerungen, verändern sich ständig, lösen sich auf und setzen sich während meiner Arbeit neu zusammen. Viele Orte, viele Geschichten, oft stehen die Figuren mit dem Rücken zum Betrachter und ziehen ihn hinein. Manschmal schauen sie aus dem Bild, als  würde das Wichtigste ausserhalb der dargestellten Szene geschehen.“                                                                        Josef Bolf

Vernissage: Donnerstag, 17.Oktober 2013, 18:00-21:00 Uhr

Arthobler Gallery
Stauffacherquai 56, 8004 Zürich
T +41 (0)78 943 39 88
office@arthobler.comhttp://www.arthobler.com
Öffnungszeiten : Mi – Fr: 12 – 18:30 Uhr, Sa: 10:00 – 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: