Galerie Bob Gysin:Christoph Brünggel

Christoph Brünggel Room for the Dark to Walk Around #12, 2013 Tusche auf Papier, 29,7 x 42 cm

Christoph Brünggel
Room for the Dark to Walk Around #12, 2013
Tusche auf Papier, 29,7 x 42 cm

Christoph Brünggel
31. August – 19. Oktober 2013

Die Werkgruppen des in Zürich lebenden Künstlers Christoph Brünggel – auf den ersten Blick divergent erscheinend – kreisen um die Polaritäten von Formierung und Auflösung, von Chaos und Ordnung. Auch dem Sichtbarmachen von Zeit, der flüchtigsten Dimension überhaupt, kommt in den Arbeiten von Christoph Brünggel grosse Bedeutung zu. Entsprechend versteht er seine Arbeiten immer auch als Speicher und Orte der Erinnerung. Die Installation How to Completely Disappear setzt sich aus vom Wind und Wetter leicht verdrehten Zaunbalken zusammen. Ausgangslage bilden reduzierte Linienbilder in Tusche und mit Kugelschreiber. Verwitterung und Transformation sind an der minimalistischen Struktur direkt ablesbar. Die Vergänglichkeit spitzt sich durch die Anordnung der Balken buchstäblich zu und verdichtet sich in einem Fluchtpunkt zum Paradox einer gebündelten Auflösung.
Brünggels Arbeiten wohnt oft auch eine klangliche Komponente inne. In der Arbeit for III verwendet der Künstler das Textexzerpt When I die 1’000 birds will fly out of my mouth aus einem Stück der Hardcore-Band Orchid. Mit einer mechanischen Schreibmaschine hat er es auf elf A5- formatige Papierbögen abgetippt und die Buchstaben dabei übereinandergelegt. Der performative Akt des «In-die-Tasten-Hauens» referiert auf den Beat des Stücks und verdichtet sich zu kleinen, schwarzen Rechtecken. Das eigentliche Wort hingegen löst sich auf und wird zur festen Form als chiffreartiger Stellvertreter des Wortsinns. Mit verschiedenen künstlerischen Medien gelingt es Christoph Brünggel letztlich immer, Flüchtigkeit und Polaritäten in beständige Aggregatzustände zu überführen und als materielle Dimension fassbar zu machen.

 

Vernissage: Freitag, 30. August 2013, 17:00 – 20:00 Uhr

Galerie Bob Gysin
Ausstellungsstrasse 24, CH-8005 Zürich
T + 41 (0)44 278 40 60 • F + 41 (0)44 278 40 50
info@gbg-galerie.chhttp://www.gbg-galerie.ch
Öffnungszeiten : Di – Fr 13:00 – 18:00 Uhr, Sa 12:00 – 16:00 Uhr

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: